RCJ15 Unterputz-Empfänger Heizungssteuerung

RCJ15 Unterputz-Empfänger Heizungssteuerung
94,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-10 Werktage

  • Art.nr.10034
  RCJ01 Unterputz-Empfänger Motor/2-Tast-Bedienung Der Unterputz-Empfänger RCJ15... mehr
Produktinformationen "RCJ15 Unterputz-Empfänger Heizungssteuerung"

 

RCJ01 Unterputz-Empfänger Motor/2-Tast-Bedienung

Der Unterputz-Empfänger RCJ15 für Heizungssteuerung regelt, auf Grundlage der von einem Easywave-Temperatursensor empfangenen Schaltsignale, eine angeschlossene Heizung.

Der RCJ15 erkennt dabei selbstständig, ob die Regelung über EIN/AUS oder über Pulsweitenmodulation (PWM) erfolgen soll.

Zusätzlich können bis zu 10 Fensterkontakte RTS16 (EIN/AUS) eingelernt werden, um das Heizen bei geöffnetem Fenster automatisch zu unterbrechen.

Sollte die Funkverbindung zum Thermostat unterbrochen werden, geht der RCJ15 nach spätestens 10 Stunden in den Notbetrieb und verhindert so das Auskühlen des Raumes.

 

Technische Daten

  • Codierung: Easywave 1x ST01/ST02 und max. 10x RTS16E5001-02 können eingelernt werden.
  • Frequenz: 868,30 
  • MHzKanäle: 1
  • Spannungsversorgung: 230 V AC, 50 Hz
  • Leistungsaufnahme: 0,2 W Stand by; 0,7 W Relais geschaltet (ohne Last)
  • Betriebsarten: Temperatur-Regelung; PWM; EIN/AUS
  • Ausgänge: 1 potenzialbehafteter Relaiskontakt (Schließer)
  • Max. Kontaktbelastung: 10,0 A / 2300 VA ohmsche Last
  • Betriebstemperatur: -20 °C bis +60 °C
  • Abmessungen:48 x 48 x 25 mm


Lieferumfang
Unterputz-Empfänger

Bedienungsanleitung

Fragen & Kontakt 
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Mehr Informationen finden Sie unter: www.isis-ic.com oder unter der Telefonnummer 0281-33839-0

Weiterführende Links zu "RCJ15 Unterputz-Empfänger Heizungssteuerung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "RCJ15 Unterputz-Empfänger Heizungssteuerung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen