RCP09 Steckdosen-Rufmelder

RCP09 Steckdosen-Rufmelder
79,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-10 Werktage

  • Art.nr.10037
  RCP09 Steckdosen-Rufmelder (Deutsche Version) Der Steckdosen-Rufmelder RCP09... mehr
Produktinformationen "RCP09 Steckdosen-Rufmelder"

 RCP09 Steckdosen-Rufmelder (Deutsche Version)

Der Steckdosen-Rufmelder RCP09 dient der optischen und akustischen Signalgebung von Personenrufen.

Wird das Signal eines Easywave-Funksenders erkannt, ertönt der programmierte Rufton. Die Rufmeldung wiederholt sich zyklisch und wird solange ausgeführt, bis eine Quittierung durch einen Sender bzw. am Rufmelder selbst erfolgt.
Wahlweise stehen drei Melodien in Kombination mit dem integriertem Blitzlicht zur Verfügung.

Mit dem RCP09 ist es möglich, die Unterspannungstelegramme zum Batteriestand der Funksender RT26, RT27 und RT28 auszuwerten.

Energieeffizient: Der RCP09 verbruacht lediglich 0,3 W im "Stand-by"-Betrieb.

Technische Daten

  • Codierung: Easywave 32 Rufcodes und 32 Quittungssender können eingelernt werden.
  • Frequenz: 868,30 MHz
  • Kanäle: 1
  • Spannungsversorgung: 230 V AC, 50 Hz
  • Leistungsaufnahme: 0,3 W Stand by
  • Lautstärke: Im Abstand von 30 cm: 75 dB (leise), 82 dB (laut)
  • Ausgänge: Netzausgang: landesspezifisches Steckersystem
  • Max. Kontaktbelastung: Netzspannung (nicht schaltbar): 10 A / 230 V AC
  • Betriebstemperatur: -20 °C bis +35 °C
  • Abmessungen: 50 x 120 x 75 mm
  • Farbe: weiß ähnlich RAL 9003

 

Lieferumfang
Steckdosen-Rufmelder


Bedienungsanleitung

Fragen & Kontakt 
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Mehr Informationen finden Sie unter: www.isis-ic.com oder unter der Telefonnummer 0281-33839-0

Weiterführende Links zu "RCP09 Steckdosen-Rufmelder"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "RCP09 Steckdosen-Rufmelder"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen